Skip to main content

Hochbett 140×200

Hochbett für Erwachsene 140x200

Mehr Infos auf Amazon.de*

Ein Hochbett 140×200 cm ist vor allem für Jugendliche, aber auch für Erwachsene geeignet. Kleinkinder verlieren sich in dem Bett, was das Schlafen für sie unsicherer macht. Daher sind für kleine Kinder eher Hochbetten in der Größe 70×160 geeignet.

Hochbetten sind generell äußerst beliebt, aufgrund ihrer Praktikabilität und dem platzsparenden Nutzen. Ein Hochbett in der Größe 140×200 cm hat den Nutzen, dass es größer ist und somit für einen Jugendlichen oder Erwachsenen sehr gut geeignet, aber noch immer eine Breite besitzt, die nicht allzu viel Platz einnimmt und in einem kleinen Raum gut aufgestellt werden kann.

Auf dieser Seite erhältst du unsere Auswahl an besonders schönen und beliebten Hochbetten in der Größe 140×200 cm. Zudem haben wir ein paar Tipps und Empfehlungen zusammen gestellt, die du für einen Kauf berücksichtigten kannst, um Fehlkäufe zu vermeiden.

Beliebte Hochbetten in 140×200:

Ein Hochbett 140×200 kaufen – Was ist zu beachten?

  • Alltagstauglichkeit: In Kinder-und Jugendzimmern ist es oft um die Ordnung nicht gut bestellt. Meist fehlt es an Stauraum und viele Kinder- und Jugendzimmer sind eher klein. An dieser Stelle bieten Hochbetten mit integriertem Schrank, Schreibtisch oder Sofa einen echten praktischen Nutzen. Es kann wieder Platz und mehr Ordnung geschaffen werden. Das Hochbett sollte also nicht nur modern sein und über ein hübsches Design verfügen, sondern auch im Alltag zu Diensten stehen. Bei einem Hochbett 140×200 ist der Platz unter dem Bett natürlich auch etwas größer, sodass du einzeln hinzugekaufte Möbelelemente, wie z. B. einen Schreibtisch, Schubladencontainer oder Kommoden problemlos unterbringen kannst. Das Hochbett muss also nicht zwingend entsprechende Möbelelemente beim Kauf enthalten. Auf diese Weise kannst du frei nach deinem Bedarf Elemente hinzukaufen und unter dem Hochbett aufstellen, wie du willst. Die Alltagstauglichkeit und der Nutzen des Hochbetts sind von großer Wichtigkeit und ein Hochbett 140×200 kann dir, aufgrund der Größe, mehr Nutzen schenken.

 

  • Lieferumfang: Falls kein Lattenrost und keine Matratze enthalten sind, dann kaufe sie am besten sofort hinzu. Lies die Produktbeschreibung also aufmerksam, damit du keine böse Überraschung erlebst und plötzlich ohne Matratze und Lattenrost dastehst.

 

  • Das Material: Beim Material geht es um Qualität. Sehr oft wird massives Holz verbaut, aber auch MDF befindet sich im Angebot. Der Qualitätsunterschied kann vorhanden sein, muss aber nicht zwingend. Auch MDF kann ein sehr gutes Material darstellen, was dir Stabilität und Sicherheit bietet. MDF besteht aus gepressten Holzfasern, die zu Platten gepresst werden. Meist werden sowohl MDF als auch Massivholz anschließend mit entsprechenden Lacken und Ölen bearbeitet, um die Oberflächen zu schützen. Die Qualität ist oft vom Hersteller abhängig. Viele Hersteller arbeiten mittlerweile mit entsprechenden Qualitätssiegeln, die für eine nachhaltige Holzverarbeitung, ungiftige Lacke und Öle und entsprechende Baustandards stehen. Solche Siegel können für dich ein Hinweis auf die notwendige Qualität sein. Doch auch fehlende Siegel geben nicht automatisch einen Hinweis auf schlechte Qualität. Die Produktbeschreibungen aufmerksam zu lesen und den Hersteller möglicherweise anzuschreiben und die Qualitätsaspekte zu erfragen, helfen dir in jedem Fall weiter.

Ein Hochbett 140×200 kaufen – Fazit

Hochbetten in der Größe 140×200 cm sind bei Jugendlichen besonders beliebt. Sie dienen nicht nur als Schlafplatz, sondern als Möglichkeit, zu entspannen, als Sofa, um mit Freunden zusammen zu sitzen/zu liegen, und Hausaufgaben zu machen. Eines kann als Fazit festgehalten werden: Da Hochbetten somit sehr stark genutzt werden, sollte ihre Langlebigkeit gewährleistet sein. Eine hohe Qualität ist somit unausweichlich, damit lange Freude an dem Hochbett besteht.

Aber auch Erwachsene und Paare nutzen immer stärker die Vorteile eines Hochbetts in der Größe 140×200 cm. Es ist große genug, um einen oder zwei Erwachsene aufzunehmen, jedoch nicht zu groß – wie etwa Hochbetten in der Größe 160×200 – , sodass diese Größe für kleine Schlafzimmer optimal ist. Der Platz unter dem Bett kann für einen Arbeitsbereich mit Schreibtisch, aber auch für Schränke und Kommoden genutzt werden. Wenn das Hochbett regelmäßig von zwei Menschen gebraucht wird, ist die Stabilität umso wichtiger, aufgrund des Gewichts. Hier gilt es somit, genau nachzuschauen, wie viel Gewicht das Hochbett tragen kann. Den Hersteller zu kontaktieren und nachzufragen, ist eine weitere Möglichkeit, um sicherstellen zu können, dass das Hochbett euch auch trägt.

Manchmal ist ein Hochbett in dieser Größe auch für jüngere Schulkinder interessant. Hierbei wird oft an die Zukunft gedacht. Nach zwei oder drei Jahren wieder ein neues Bett zu kaufen, ist oft nicht im Sinne der Eltern, sodass zu einem solchen Hochbett gegriffen wird. Selbstverständlich ist es nicht verkehrt, an dieser Stelle vorausschauend zu planen und zu bedenken, dass das Kind in relativ kurzer Zeit, zum einen gewachsen sein wird und zum anderen veränderte Ansprüche entwickelt, die beachtet werden wollen und sich u. U. nicht bei einem Hochbett in der Größe 90×200 wiederfinden lassen. Ein Hochbett 140×200 kann somit der bessere Kauf sein. Geschwisterkinder, die sich ein Zimmer teilen müssen, sind mit einem Doppel Hochbett meist sehr gut beraten.

 


Kommentare

Marco 14. April 2019 um 23:28

Meine Freundin und ich haben uns für das Easy Premium entschieden. Für uns reicht die Größe und ein größeres Hochbett könnten wir in unserem WG-Zimmer auch gar nicht stellen. Eine Frage habe ich noch (oder sagen wir besser, sie hat die Frage): Hält es wirklich das Gewicht von zwei Personen aus? Danke!

Antworten

Team Hochbett-Tipps 15. April 2019 um 9:12

Ja, das sollte völlig in Ordnung sein. Allerdings empfehlen wir hier bei Unsicherheit bezüglich des Gewichts ganz genau in die Produktbeschreibung zu schauen. Ist dort nichts angegeben, dann besser vor dem Kauf einmal den Hersteller anschreiben und nachfragen.

Antworten

SilviaM 15. April 2019 um 13:32

Für unseren Sohn genau das richtige! Dem ist ein Bett in 90 x 200 cm zu klein. Er hat auch einen ordentlichen Schuss bekommen und ist in die Höhe gewachsen. 😀

Antworten

Team Hochbett-Tipps 16. April 2019 um 7:39

In einem gewissen Alter ist das wohl normal. 😀 Und ja, da muss dann wohl etwas Neues her. 🙂 Viel Freude mit eurem neuen Hochbett!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere